Industrieland Saar, 2000

André Mailänder

Serie

Themen

  • Arbeit und Produktion
  • Architektur und Urbanistik
  • Landschaft und Ökologie


Tags

  • Annahmen 2016
  • Aufnahmen 1990-2009
  • Auftragsarbeit
  • Farbe


Statement

Die 1999 gewählte neue Landesregierung des Saarlandes beauftragte mich im Jahr 2000 durch die Stabsstelle Kultur damit, einige ausgewählte Industriestandorte im Saarland fotografisch zu dokumentieren. Die Fotografien wurden gemeinsam mit dem Bericht der Kommission „Industrieland Saar“, einer 10-köpfigen Kommission unter der Leitung von Prof. Dr. Karl Ganser, noch im gleichen Jahr veröffentlicht. Die Aufgabe der Kommission war folgendermaßen umrissen: "Es sollte möglich sein, auf den Flächen und in den Räumen der vergangenen Schwerindustrie dieses Landes außergewöhnliche Lösungen für zukünftige Aktivitäten zu entwickeln. Das Bewusstsein für einen anderen, besonderen Weg, der eine neue Zeit bildhaft werden lässt muss jetzt gebildet werden. Nicht abreißen ist die Devise, sondern mit starken Ideen zukunftsweisende Schauplätze für Arbeit, Forschung, Leben und Kultur zu entwickeln." http://www.saarland.de/dokumente/thema_kultur/Industriekultur_kommissionsbericht.pdf
Eine Bestandsaufnahme der Situationen in späterer Zeit steht noch aus.


Zurück zur Liste