Manfred Scheffer



Statement

Interesse: Fotografie als Kunst (Kunst darf alles).
Arbeitsweise: Digital, Vollformat, Photoshop.


Ausbildung

 

Autodidakt
VHS,
Abendschule HBK

 


Lebenslauf

 
Manfred Scheffer lebt und arbeitet in Saarbrücken.
70er und 80er Jahre des vorigen JH analoge Fotografie mit überregionalen Erfolgen.
Schöpferische Pause wg. Beruf/Familie.
Seit 2010, nach Ende der Berufslaufbahn, Wiedereinstieg.


Einzelausstellungen

 

2018: “Veränderung”, Soziodokumentarische Arbeit, Altes Rathaus Saarbrücken
2015: “berlin MOLSCHD paris”, Leerstand Saarbrücken/ Malstatt
2014: “Neustadt”, Gebäude der Sozialgerichtsbarkeit Saarbrücken
2012: “pINKpASTELL”, Galerie “Pink Cadillac” Berlin
 


Gruppenausstellungen

2016: “Gesichter des Quartiers”, Laden “Schnickschnack” Saarbrücken
2015: “Grenzen”, Kirchenladen “welt:raum” Saarbrücken
2015: “Ansichtssachen”, Galerie der HBK Saarbrücken
2014: “Neue Stadtarchitektur, Stadt der Zukunft”, PLAZA Shopping Center, Bella - Luxembourg
2013: Fotoinstallation mit Monitor: “70 Leerstände in Malstatt”, KuBa Saarbrücken im Rahmen “SaarArt 2013”
2012: Eisenerz und Stahl im Süden Luxembourgs, Eine Spurensuche, Maison des Soins “An de Wissen”, Bettembourg/Luxembourg


Preise/Auszeichnungen

37. Deutscher Zeitungsleser - Fotowettbewerb
3. Preis, Saarbrücker Zeitung

Zurück zur Liste