Ruth Stoltenberg


* 1962, in Saarburg

Serien


Themen

  • Architektur und Urbanistik


Statement

Schon während meiner Tätigkeit als Fernsehredakteurin spielte die visuelle Kommunikation für mich eine ganz große Rolle, auch wenn ich hier eher mit bewegten Bildern arbeitete. Als ich ab dem Jahr 2000 dann begann, mich ernsthaft mit der Fotografie auseinanderzusetzen, beschäftigte mich vor allem die Frage, inwieweit die dokumentarische Fotografie als Abbild realer Lebensräume gesehen werden kann und was es dann im Gegenzug mit der künstlerischen Fotografie bzw. der Autorenfotografie auf sich hat. Erst durch das intensive Fotografieren und Analysieren meiner Bilder wurde mir klar, dass es die Wirklichkeit nicht gibt. Jeder Mensch hat seine eigene Sicht der Dinge und auf die Dinge. Die Kamera fängt in gewisser Weise das Stück Realität ein, das der Fotograf gesehen hat, aber die Interpretation dieses "Abbildes" obliegt wiederum allein dem Betrachter. Diese Tatsache fasziniert mich und lädt mich immer wieder zu fotografischen "Spielereien" ein.


Ausbildung

Neue Schule für Fotografie, Berlin
Lichtblick School, Köln


Einzelausstellungen

2016
"Passages" Fotoausstellung und Videopräsentation im Rahmen des Filmfestivals "Rencontres cinématographiques"
im Hotel Belvédère in Cerbère/Portbou, Südfrankreich - als Preisträgerin des Prix PHOTOEIL 2017, ausgelobt von der Galerie Phot'oeil
"Objekt I- Stasigefängnis und Krankenhaus Berlin-Hohenschönhausen" - Wanderausstellung
in der Dokumentations- und Gedenkstätte Rostock
in der Gedenkstätte Amthordurchgang e.V., Gera
in der Gedenk- und Bildungsstätte Andreasstraße, Erfurt
2012
"HafenCity Hamburg" in der Galerie „die kleine urbanität“, Schauraum für Stadtbaukultur, Hamburg


Preise/Auszeichnungen

2017: 1. Preis Prix Photoeil 2017 "Rencontres Cinématographiques Cerbère/Portbou, Frankreich
2016: 1. Preis beim Opus-Fotopreis 2017, ausgetragen vom Opus-Kulturmagazin Saarbrücken
2014: Förderpreis der Stiftung Kunstfonds sowie Förderpreis der Bundesstiftung Aufarbeitung
für das Buchprojekt "Objekt I - Stasigefängnis und Haftkrankenhaus Berlin-Hohenschönhausen

Zurück zur Liste